10-Yard Fight

31. Dezember 1983

Alternative Namen
  • Ten Yādo Faito

Zusammenfassung

Das Spiel wird von oben nach unten betrachtet und ist vertikal scrollbar. Der Spieler wählt keine Spiele aus, weder für Offensive noch für Verteidigung. Auf Handlung empfängt der Spieler einfach die Kugel auf dem Schnappschuss und entweder versucht, mit dem Quarterback zu laufen, wirft die Kugel zu einem laufenden Rücken, oder wirft die Kugel zum einen Langstreckenempfänger – im Allgemeinen die Option Handlung. Bei der Verteidigung wählt der Spieler einen von zwei Spielern zur Kontrolle aus, und der Computer manipuliert die anderen. Der Ball kann auch gestoßen werden oder es kann ein Feldtor versucht werden.

10-Yard Fight hat fünf Schwierigkeitsgrade; von einfach bis schwierig: High School, College, Professional, Playoff und Super Bowl. Gewinnt der Spieler beide Hälften einer “beschleunigten Echtzeit”-Hälfte von 30 Minuten auf einem einfacheren Level, steigt er wie im Karrieremodus in den nächsten Schwierigkeitsgrad auf.

Noch keine Story vorhanden...

Screenshots

Videos und Trailer (1)

PlattformRegionRelease
Arcade 04. März 1983
Nintendo Entertainment System (NES) 18. Oktober 1985