Tom Clancy’s The Division – Sleeper Agent Edition

08. März 2016

Alternative Namen
  • The Division (Other)

Zusammenfassung

Wir leben in einer komplexen Welt. Je fortschrittlicher es wird, desto anfälliger wird es. Wir haben ein Kartenhaus geschaffen. Entfernen Sie nur einen und alles fällt auseinander.

Am Schwarzen Freitag fegt eine verheerende Pandemie durch New York City und eine nach der anderen scheitert die Grundversorgung. In nur wenigen Tagen, ohne Nahrung oder Wasser, bricht die Gesellschaft in ein Chaos zusammen. Die Division, eine autonome Einheit taktischer Agenten, wird aktiviert. Die Agenten führen ein scheinbar normales Leben unter uns und sind darauf trainiert, selbstständig zu arbeiten, um die Gesellschaft zu retten. Wenn die Gesellschaft untergeht, beginnt Ihre Mission.

Story

Am Schwarzen Freitag fegt eine Pockenpandemie, die von einem auf Banknoten gepflanzten Virus übertragen wird, durch New York City. Die Krankheit, bekannt als “Green Poison” oder “The Dollar Grippe”, verursacht weit verbreitetes Chaos, und Manhattan wird unter Quarantäne gestellt. Die US-Regierung aktiviert Schlafmittel in der Bevölkerung, die für die Strategic Homeland Defense Agency, oder einfach “The Division”, tätig sind, um Notfallhelfern, die jetzt Joint Task Force (JTF) genannt werden, bei der Wiederherstellung der Ordnung zu helfen. In Brooklyn unterstützt der Protagonist, ein Agent der Division, die JTF, bevor er mit seinem Kollegen Faye Lau in die Quarantänezone abreist. Doch das VTOL, das sie dorthin bringen sollte, wird bei einer Explosion zerstört, wobei der Divisionskommandeur getötet und Faye Lau verwundet wird. In einem JTF-Hubschrauber angekommen, nehmen die Agenten der Division das James A. Farley Post Office Building wieder in Besitz. Von dort aus übernehmen die Agenten Einsätze zur Rettung wichtiger Mitarbeiter, helfen bei der Wiederherstellung der Einsatzbasis und bekämpfen kriminelle Gruppen wie die Rioter, gewöhnliche Straßenschläger in New York, die im Allgemeinen die Quarantäne ausnutzen wollen, die Rikers, Flüchtlinge von Rikers Island und die Cleaners, verrückte New Yorker Sanitärarbeiter, die Flammenwerfer führen und glauben, jeder sei infiziert. Im Laufe des Spiels hilft der Agent wichtige Mitarbeiter wie Dr. Jessica Kandel, Captain Roy Benitez und Paul Rhodes zu retten. Diese Mitarbeiter leiten die Bereiche Medical, Security und Tech der Operationsbasis. Agenten gewinnen auch eine Probe von Green Poison. Die Untersuchung der Probe zeigt, dass das Virus von einem umstrittenen Biologen namens Gordon Amherst hergestellt und dann stark modifiziert wurde.

Schließlich finden die Agenten Filmmaterial von Division Agent Aaron Keener, der abtrünnig wird und andere Agenten tötet. Es wird auch entdeckt, dass Keener und andere Agenten, die mit ihm zusammen das “Last Man Battalion” (LMB) unterstützen, eine verräterische private Militärfirma, die von der Regierung während der Evakuierung verlassen wurde, jetzt feindlich gesinnt ist. Gemeinsam zerstörten diese beiden Gruppen die VTOL und töteten den Commander, um die Division in New York zu schwächen. Ein Signal des russischen Konsulats abfangend, versuchen die Agenten, Vitaly Tchernenko zu retten, einen russischen Virologen, der behauptet, Informationen über das grüne Gift zu haben. Allerdings wird er von Keener und der LMB entführt, bevor die Division ihn erreichen kann. Nachdem sie der JTF geholfen haben, Vorräte und Waffen zu sichern, greifen die Agenten der JTF und der Division die Basis der LMB, das evakuierte Hauptquartier der Vereinten Nationen, an. Der Agent findet Aufnahmen von Keener und seinen Kollegen, die die LMB verlassen, mit Tcherneko als Gefangenem. Der Anführer der LMB, Charles Bliss, versucht in einem Hubschrauber zu fliehen, aber der Agent zerstört das Fahrzeug und tötet Bliss. Lau informiert den Agenten, dass sich New York mit den meisten zerstörten oder geschwächten Bedrohungen der Stabilität nähert, aber ein unbekanntes Signal führt den Agenten in ein abgelegenes Labor. Dort finden sie die Überreste von Dr. Amherst, der entdeckt hat, dass er an seinem eigenen Virus gestorben ist. Sie finden auch eine Nachricht von Keener, die zeigt, dass er die Technologie hat, um eine neue Sorte von Green Poison herzustellen und beabsichtigt, dies zu tun, und sagt dem Agenten auf mysteriöse Weise, das Zentrum von Manhattan, genannt “Dark Zone”, zu erkunden. Der Wirkstoff wird darüber informiert, dass die Informationen im Labor die Entwicklung eines Impfstoffes vorantreiben und erhält eine wiederhergestellte Nachricht von Amherst. In der Botschaft verrät Amherst, dass er Green Poison als Teil seines ökoterroristischen Plans zur Dezimierung der menschlichen Rasse und zur Erhaltung des Planeten entwickelt hat.

Screenshots

Videos und Trailer (1)

Spieler der Serie & Franchise

  • Tom Clancy’s The Division – Sleeper Agent Edition (Dieses Spiel)
PlattformRegionRelease
PC (Microsoft Windows) Weltweit 08. März 2016
PlayStation 4 Weltweit 08. März 2016
Xbox One Weltweit 08. März 2016

Schreibe einen Kommentar