The Legend of Zelda: Link’s Awakening DX

Entwickler

Publisher

01. Dezember 1998

Alternative Namen
  • Zelda no Densetsu: Yume wo Miru Shima DX (Japanese title)
  • ゼルダの伝説 夢をみる島 (Japanese title)
  • The Legend of Zelda: Link's Awakening Deluxe (Other)

Zusammenfassung

Link’s neueste Herausforderung ist die mysteriöse Koholint Island, ein Ort, an dem Träume und Realität aufeinander treffen. Als Schiffbrüchiger muss Link einen Weg finden, um von der Insel zu fliehen und in seine geliebte Heimat Hyrule zurückzukehren. Das wird keine leichte Aufgabe sein.

Die Inselbewohner kennen die Außenwelt nicht. Eine Kreatur, eine sprechende Eule, kennt vielleicht die Lösung für Link’s Dilemma. Link muss zuerst acht Dungeons voller verräterischer Monster und kniffliger Fallen in Angriff nehmen. Sein Ziel: die acht Instrumente der Sirenen zu finden und den allmächtigen Bläserfisch zu erwecken, der die Insel beherrscht.

Erleben Sie das Abenteuer in Farbe!
Reise durch einen neuen Dungeon (kann nur über das Game Boy Color System erreicht werden)!
Mach Fotos und drucke sie mit dem Game Boy Printer (separat erhältlich)!
Batteriegepufferter Speicher speichert bis zu drei separate Spieldateien!

Noch keine Story vorhanden...

Screenshots

Videos und Trailer (1)

Spieler der Serie & Franchise

PlattformRegionRelease
Nintendo 3DS Japan 08. Juni 2011
Nintendo 3DS Europa 08. Juni 2011
Nintendo 3DS Nordamerika 07. Juni 2011
Game Boy Color 01. Dezember 1998

Themen/Tags

,

Schreibe einen Kommentar